„100 Jahre jung?“ NDR 14.10.2008


NDR – 2008 – 45 Min.

100 Jahre jung

Wie Wissenschaftler das Alter besiegen

Ein Film von Tristan Chytroschek

Ewig jung zu sein – der uralte Menschheitstraum scheint endlich wahr zu werden. Genetiker, Biologen und Mediziner arbeiten an neuen Therapien, die unsere Lebensspanne verdoppeln könnten. In Europa und Amerika geben Pharmaunternehmen Millionen aus, um Medikamente zu entwickeln, die das Altern verlangsamen könnten. Wir sprechen mit Wissenschaftlern, die neue Wunderwaffen gegen das Altern entwickeln, aber auch mit Demographen, die ein düsteres Bild einer greisen Gesellschaft zeichnen. Und vier Hundertjährige erzählen uns, wie es sich anfühlt richtig alt zu sein.

Kamera: Christian Eichenauer

Ton: Norman Born

 

45 Min.