Die Inka-Staffel

„Ein bisschen bekloppt muss man schon sein.“ Der Extremsportler Frank Hülsemann will mit sechs Freunden 4000 Kilometer durch die Anden laufen. Vor 500 Jahren liefen Inka-Boten auf eigens angelegten Pfaden durch Südamerika. Genau auf diesen Postwegen wollen die Sportler durch Chile, Bolivien und Peru laufen. Wir begleiten sie auf dieser abenteuerlichen Tour.